Chiropraktiker bei Neumünster


Kopfschmerzen, Verspannungen oder Sportverletzungen kennen wir alle. Frei zugängliche, vermeintlich einfache Lösungen wie z.B. Medikamente sollen schnelle Abhilfe schaffen. Doch die meisten Menschen mit aktivem Lebensstil suchen nicht eine kurzfristige, symptomatische Lösung - sondern eine nachhaltige Methode, um das Auftreten dieser Alltagssymptome zu verhindern. Genau das kannst du mit moderner Chiropraktik erreichen. Wie bei deinem Training hilft sie dir, auslösende Alltagsfaktoren wie einseitige Belastungen oder unökonomische Bewegungsabläufe beim Sport mit der Zeit immer besser zu kompensieren, so dass die üblichen alltäglichen Beschwerden immer weniger werden.

Hinweis

Wir weisen Dich darauf hin, dass Terminabsagen 24 Stunden vor deinem vereinbarten Termin nicht in Rechnung gestellt werden. In allen anderen Fällen sind wir nach BGB §252 berechtigt, die Ausfallkosten anteilig in Rechnung zu stellen.

Was dir die Chiropraktik bringt

Zusammen mit anderen gesunden Gewohnheiten wie beispielsweise viel Bewegung oder gesunder Ernährung bietet dir die Chiropraktik die Möglichkeit, langfristig so gut wie beschwerdefrei zu leben. Im Gegensatz zu der landläufigen Meinung Chiropraktik sei nur eine Akutbehandlung für Schmerzen geht es vielmehr um einen präventiven Ansatz. Zuerst bestehende Beschwerden reduzieren – dann vor allem dafür sorgen, dass sie gar nicht erst auftreten.

Was bedeutet das genau?

Als Teil einer Gesundheitsstrategie kann die Chiropraktik ein entscheidender Baustein sein, um langfristig dafür zu sorgen, dass dein Körper Alltagsstress besser kompensieren kann und Verspannungen und funktionelle Schmerzen drastisch reduziert werden.

Wann ist eine Vorstellung im Chirowerk eine gute Idee

  • Regelmäßig wiederkehrende Verspannungen
  • Bewegungseinschränkungen. z. B. beim Sport
  • Regelmäßig wiederkehrende Gelenkbeschwerden
  • Schulter- und Nackenverspannungen
  • Einschränkungen, die von einseitiger Haltung und Belastungen herrühren (Hashtag Smartphone, Tablet, Laptop)

Oftmals entstehen durch die oben genannten Funktionseinschränkungen auch andere Symptome und Begleiterscheinungen. Dazu gehören unter anderem:

  • Energiemangel
  • Müdigkeit und Abgeschlagenheit
  • Konzentrations- und Schlafstörungen
  • Migräne und Kopfschmerzen

Deine chiropraktische Behandlung in der Umgebung Neumünster

Unsere ganzheitliche Behandlung startet schon nach deiner Online-Terminbuchung. Wir senden dir einen Anamnesebogen zu, den du mit allen wichtigen Informationen rund um dich und deine aktuelle Situation fütterst.

Auf dieser Grundlage können wir beim Ersttermin deine Behandlung planen und durchstarten.

Wie viele Termine bzw. wie viel Aufwand nötig wird, ist individuell zu betrachten.

Wichtig ist jedoch das Verständnis dafür, dass echte Gesundheit kein einzelnes Event ist – sondern das Ergebnis einer Gesundheitsstrategie, die von vielen Faktoren abhängt. Die Erwartung, dass eine einzelne Justierung alle Beschwerden löst, ist in der Regel eine Illusion.

Behandlung
Adjustments mit Strategie – Die Behandlungsphasen

Unser Konzept gliedert sich grob in drei Phasen:

 

1. In der Intensivphase...

...geben wir deinem Organismus in regelmäßigen und kurz aufeinanderfolgenden Terminen besonders viel Trainingsreiz. Dabei geht es darum, deinen Körper möglichst schnell aus dem Beschwerdemuster herauszuholen.

 

2. Die Stabilisationsphase

Dein Körper ist in dieser Phase in der Lage, die Justierungen immer besser zu halten – das Training beginnt sich nachhaltiger auszuzahlen. Ab hier können die Behandlungen in größeren Abständen erfolgen.

 

3. In der Erhaltungsphase...

… geht es darum, deinen gesunden Lebensstil in größeren Abständen regelmäßig zu unterstützen und gute Gesundheit zu genießen.

Hier findest du unser Chirowerk

Fakten rund um Neumünster

Als viertgrößte Stadt, mit etwa 80.000 Einwohnern, liegt die kreisfreie Stadt Neumünster in der Mitte Schleswig-Holsteins. Besonders bekannt ist sie als Hochburg der Pferdezucht und des Turniersports, durch das McArthurGlen Designer-Outlet und die Holstenhallen.

Neumünster blickt auf eine lange Geschichte zurück. Denn 1127 wurde sie als Augustiner- Stift Wippenthorp im Gau Faldera das erste Mal urkundlich erwähnt. Lange Zeit war Neumünster ein Zentrum der deutschen Tuch- und Lederindustrie.

Da wir aktuell noch keine Praxis in Neumünster haben, trennt dich nur eine halbe Stunde Autofahrt von Neumünster nach Kiel-Schönkirchen, wo unser Chirowerk zu finden ist. Hier triffst du auf unsere Praxismanagerin Denise Volbeding und unseren Chiropraktiker Dr. med. Lennart Volbeding.

Wir freuen uns auf dich!

Finde den kürzesten Weg von Neumünster zu uns:

FAQ

Ein langfristiger Behandlungseffekt tritt ein, wenn dein Körper chiropraktisch trainiert wird. Dieser Trainingseffekt beruht auf einer Kombination aus einem Trainingsreiz und stetiger Wiederholung.

Denn dein Körper ist ein sich selbst regulierender Organismus. Die Funktion dieses Organismus und deines Nervensystems wird durch Stressoren wie Fehlhaltungen, psychische Belastung und chemische Einflüsse gestört.

Diese Effekte behandeln wir durch die chiropraktische Justierung mittels gezielter Handgriffe. Dadurch nehmen wir deinem Nervensystem den Druck und lindern Symptome. Um diesen Trainingseffekt zu festigen, helfen sich wiederholende Behandlungen, damit dein Körper nicht wieder in Fehlfunktionsmuster zurückfällt.

Das kommt ganz auf deine Beschwerden und Ziele an. Normalerweise kannst du dich aber an folgenden Richtwerten orientieren:

  • Ersttermin für Erwachsene und Kinder: etwa 30 Minuten
  • Zweitbesuch/Zwischenuntersuchung: etwa 15 Minuten
  • Jede weitere Justierung: maximal 10 Minuten

Um lange und unnötige Wartezeiten für unsere Patient*innen zu umgehen, sei bitte immer einige Minuten vor deinem Termin bei uns.

Wir vergüten unsere Behandlungen nach der Gebührenordnung der Ärzte (GoÄ). Außerdem richten sich die Kosten ganz individuell nach dem Behandlungsaufwand. Schau dir gerne vorher unsere Kostenaufstellung an, um einen Überblick zu bekommen.

Auf unserer Seite Chiropraktiker Kiel - Schönkirchen findest du auch Informationen zur Kostenübernahme durch private und gesetzliche Krankenkassen.