Aufwendungen


Aufwendungen

Als privatärztliche Praxis rechnen wir nach der Gebührenordnung der Ärzte (GoÄ) ab. Bitte informiere dich vor Beginn deiner Behandlung über eine mögliche Erstattung durch deine Krankenkasse. Gezahlt wird unmittelbar nach der Behandlung mit Karte. Du erhältst selbstverständlich eine Rechnung, die du gegebenenfalls bei Deiner Krankenkasse einreichen kannst. Die Kostenübernahme von chiropraktischen Behandlungen werden von den Krankenkassen unterschiedlich gehandhabt.

Informiere dich bitte vorher, ob deine Kasse die Kosten übernimmt oder ob du die Kosten selbst tragen musst.

Unabhängigkeit

Ob privat versichert oder nicht – in allen Fällen bist DU unser Vertragspartner. Das heißt unabhängig von deiner Versicherung bist du selbstverständlich auch immer als Selbstzahler willkommen.

Private Krankenkassen und einige Zusatzkassen

...übernehmen häufig – zumindest teilweise – die chiropraktischen Behandlungskosten. Das hängt allerdings an den individuellen Tarifen, die vereinbart sind. Wir empfehlen im Vorfeld direkt bei den Kassen nachzufragen, ob Behandlungskosten übernommen werden.

Gesetzliche Krankenkassen

...übernehmen die Behandlungskosten in der Regel nicht. Dennoch bekommen Behandlungen wie z.B. die Chiropraktik aufgrund ihrer nachgewiesenen Wirksamkeit immer mehr Gewicht. Es könnte sich also lohnen, bei deiner Krankenkasse nachzufragen.